Freitag, 28. Dezember 2018

News von unseren Patenkindern


Post von vier unserer sieben Patenkinder zu Ehren von Michael Jackson

Es hat eine Änderung im Patenschaftsverhältnis gegeben. Unser Patenmädchen Naizeline aus Haiti ist aus dem Fördergebiet von Plan International weggezogen, weshalb wir ein neues Patenmmädchen namens Yunaisi (geb. 2009) aus Nicaragua angenommen, das mit ihren Eltern und dem Großvater in sehr armen Verhältnissen in einer Lehmhütte lebt. 
Wir freuen uns sehr, dass wir Kindern in Not helfen können und danken allen Paten von ganzem Herzen für die sehr wertvolle Unterstützung.
Unseren Patenkindern, den Jungen Edik aus Armenien und Jiahui aus China, sowie unserem Patenmädchen Yudith aus Peru geht es soweit gut. Sie können Dank unserer Unterstützung regelmäßig eine Schule besuchen und haben alle Impfungen nachholen und zwischenzeitlich planmäßig erhalten können. 
Danke, dass wir mit Eurer Hilfe die Kinder und ihre Familien in Not untrstützen können und ein Stück weit zu einem bessren Leben verhelfen können.

Bitte hört nicht auf zu spenden, wir hören nicht auf zu helfen. 

DANKE, dass es Euch alle gibt!
Euer MJ´s Legacy e.V. 
Nena & Team

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.



Keine Kommentare:

Kommentar posten