Dienstag, 29. Oktober 2019


Post und Entwicklungsberichte von unseren Paten-Kindern aus Malawi, Lesotho, China und neu auch aus Bangladesch 

Nur mit Eurer Hilfe unterstützen wir bereits seit einigen Jahren 7 Kinder und ein SOS-Kinderdorf zu Ehren von Michael Jackson. Unser erstes Patenkind Michael (seit 2012) ist mittlerweile schon ein großer Junge geworden und Dank unserer Hilfe hat er auch schon seinen ersten erfolgreichen Schulabschluss geschafft... 🍀👍
Wegen erfolgreicher Beendigung der Projekte in Armenien, hat es nun einen Wechsel im Patenschaftsverhältnis gegeben. Unser Patenkind Edik und seiner Familie geht es nun Dank Hilfe zur Selbsthilfe soweit gut, dass sie auch ohne weitere Unterstützung durch "World Vision" gut klarkommen, so dass wir an seiner Stelle die Patenschaft für ein kleines 3,5-jähriges Mädchen namens Fahima aus Bangladesch angenommen haben.
Fahima ist eines von 9 Kindern (genau so wie MJ) und ihre Mutter hat Vitiligo (genauso wie MJ), was in Bangladesch noch mehr Probleme mit sich bringt...
Wir sind stolz auf jeden einzelnen Paten, der uns dabei hilft, diesen Kindern und ihren Familien und zusätzlich durch unsere Spenden noch mehr Menschen in Not helfen zu können....
Danke von ganzem Herzen! 
Michael würde sehr stolz auf uns alle sein, eine größere Würdigung können wir ihm kaum schenken... Danke, Danke, Danke!!!
Unsere Projekte und die bisherigen Aktionen findet Ihr auf unserer Websites:
www.mjs-legacy.com & www.denkmalfuermichaeljackson.npage.eu
MJ´s Legacy Association International e.V. München ist ein gemeinnütziger Fan-Verein zu Ehren von Michael Jackson
Nena Snezana Akhtar
Gründerin & 1. Vorstandsvorsitzende






Keine Kommentare:

Kommentar posten